begleitung mitbringen thema

Thema Begleitung

Gerade beim ersten Shooting wird gerne nach einer Begleitung gefragt. Das sollte generell nie ein Problem sein. Diese Person kann sogar sehr hilfreich sein. Ich hab immer etwas, was diese Person dann machen kann. Den Blitz halten, etwas zurecht rücken. Aber herum sitzen ist nicht.

Nur folgende Dinge darf eine Begleitung niemals machen: ablenken, besser wissen oder sonst irgendwie das Shooting stören.

Jetzt könnte man denken: Ist doch klar!
Leider nicht. Alles genannte sind leider Erfahrungswerte. Tritt so etwas ein, bitte ich die Begleitung, sich entweder korrekt zu verhalten oder sich so weit zu entfernen, dass eine Wiederholung ausgeschlossen werden kann.

Das Model sollte daher vorher mit der Begleitung darüber sprechen.

Auf diesem Bild demonstriert meine Freundin Anja, was eine Aufgabe einer Begleit-Person sein kann: Den Blitz halten.