1A Start

Was soll ich sagen? Ich bin mal wieder begeistert, wie gut eine Zusammenarbeit starten kann, wenn alles so läuft, wie man es sich vorgestellt hat. Aber nicht nur das, einiges lief noch viel besser als erwartet. Grund genug seinen Fokus neu zu definieren.

Eher durch Zufall kam ich mit Daria ins Gespräch. Aber schnell war klar, Daria und ich werden zusammen Bilder machen. Und die Dynamik vom ersten Gespräch setzten wir in den 1,5 Stunden Shooting voll fort.

An der ersten Location angekommen, hatte ich anfangs kaum Hoffnung auf die coolen Spots. Doch was war das? Alles stand offen, nichts behinderte den Weg. Also rein da, bevor wir es uns noch überlegen.

Daria war begeistert, ich war verblüfft. Hatte ich nur auf ein paar bunte Wände gehofft, konnte sich Daria nun in einer Location richtig austoben. Schnell waren einige Ideen durchgespielt und die Bilder im Kasten.

Und auch die Ideen mit den Accessoires waren entweder schon im Gepäck oder wurden vor Ort einfach gefunden. Einfach das Beste aus der Location, Situation und Zeit machen.

Aber auch Porträts dürfen bei so einem Shooting nicht fehlen. Daria fühlte sich schnell wohl und tobte sich vor der Kamera aus. Auch aus meinem Anweisungs-Wirr-Warr konnte sie schnell sinnvolle Inhalte herausfiltern.

Nachdem das erste Gebäude dann erledigt war, zogen wir noch zu zwei weiteren Fragmenten am Gelände. Zu unserer Überraschung war dort ein weiteres Tor offen, so das wir ohne etwas anzufassen ins innere gelangten. Das ist doch schon fast wie ein 6er im Lotto.

Nun gut, schon auf dem Weg Richtung Heimat kam dann die Idee Maisfeld. Also nochmal runter von der Autobahn und ein Feld angesteuert.

Wie sag ich immer so schön, Mais geht immer. Egal welches Outfit, egal welche Person. Mais-Blätter können trotz des Durcheinanders immer einen schönen Rahmen anbieten.

Zum Schluss gab es noch ein paar Bilder, die etwas mehr auf das Outfit zielen sollten. Da bin ich natürlich auch immer gerne dabei. Denn wenn 2 Menschen kreative Gedanken in den Topf werfen, wird es auch genug Bilder am Ende für beide geben.

Und so ging ein tolles erstes Shooting vorbei. Die Planung für die Fortsetzung ist auch schon abgeschlossen und wir freuen uns auf den Termin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.