KlimaPic

authentic photos

Ich baue seit geraumer Zeit alles zurück auf die Anfänge des Internets. Für die Fotografie hat sich so viel geändert, dass es nun an der Zeit ist sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Und das wird diese Webseite in Zukunft sein.

Ja richtig, ich kehre Facebook und Co langsam den Rücken zu und werde mich wie in den Anfängen mit meiner Webseite beschäftigen. Hier bin ich Chef, hier hab ich die Kontrolle und hier kann ich schreiben und zeigen, was ich will. Und solange ich mich an die Gesetze halte, kann da auch keiner was gegen machen!

Heute kommt hier mal der Hinweis auf eine tolle und schon total alte Sache. Der RSS-Feed ist die Ur-Zeitung des Internets. Seit 1999 hat RSS sich durchgesetzt. Und auch heute noch hat es den einfachen und schlanken Scharm wie früher.

Für alle, die ein Android Handy ihr Eigen nennen, kann ich die App READ sehr empfehlen. Sie ist schlank, sie informiert und zeigt alles super an, so wie man sich das halt vorstellt.
Den RSS-Feed meiner Webseite kann man dort in wenigen Minuten einrichten.

Wenn du die App startest, dann kannst du über die drei Striche oben links ein Menü herunter klappen.
Dort findest du den Punkt „Add„. Danach findest du auf der Seite einen TAB/Reiter „Website“. Darunter kannst du entweder nach „klimapic.de“ suchen. Bei den Ergebnissen taucht dann „KlimaPic >> Feed“ auf. Da den Punkt aktivieren und fertig.

Unter den Einstellungen kann man dann noch das Verhalten für die Benachrichtigung beeinflussen. Auch kannst du viele andere tolle Seiten hinzu fügen und baust dir deine eigene Fotografen/Model Zeitung. Guck mal bei deinen Favoriten vorbei, sicher haben die auch eine Webseite mit Feed.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.